weather-image
×

Demo von BHW und Postbank legt Hannovers Innenstadt lahm

veröffentlicht am 05.12.2011 um 12:40 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln / Hannover. Mitarbeiter des BHW in Hameln und der Postbank trafen sich heute Morgen zu einer Großdemonstration am Klagesmarkt in Hannover. In einem Autokorso mit etwa 250 Fahrzeugen waren die mitarbeiter des BHW aus Hameln gekommen. Die Innenstadt war dadurch zwischenzeitlich dicht. Auch auf einigen Schnellwegen kam es zu Behinderungen im Verkehr.

Der Demonstrationszug setzte sich um 10.30 Uhr in Bewegung: vom Klagesmarkt über Goseriede, Kurt-Schumacher-Straße, Hauptbahnhof, Joachim- und Prinzenstraße zum Georgsplatz und durch die Fußgängerzone und die Goseriede zurück.

Hintergrund der Streiks, die seit letzter Woche andauern, ist ein Tarifkonflikt um Einschnitte bei den Mitarbeitern der Postbank, die inzwischen zur Deutschen Bank gehört.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige