weather-image
×

Teilsperrung wird Ende der Woche aufgehoben

Deisterstraße ab Freitag frei

HAMELN. Ab kommenden Freitag, 26. Oktober, geht es für Autofahrer voraussichtlich wieder auf allen Fahrspuren stadtein- und stadtauswärts: Die Teilsperrung der Deisterstraße soll zum Ende der Woche aufgehoben werden.

veröffentlicht am 22.10.2018 um 16:51 Uhr

Lars Lindhorst

Autor

Redaktionsleiter zur Autorenseite

Das teilt die Stadt Hameln auf Anfrage mit. Ab Mittag könnte der Verkehr nach Angaben aus dem Rathaus schon wieder wie gewohnt fließen.

Grund für Verengung der Fahrbahn waren Sanierungsarbeiten an einem Hausdach. Knapp zwei Wochen länger als angekündigt lief es damit auf der Deisterstraße mit Einschränkungen. Probleme habe es nicht gegeben, sagt ein Stadtsprecher „Zu größeren Verkehrsbehinderungen ist es nicht gekommen“ heißt es aus dem Hamelner Rathaus. Größere Staus hätten sich nicht ergeben.

Für die Dauer der Dachsanierung sei es notwendig geworden, die Deisterstraße zum Teil zu verengen und den Verkehr teilweise über die Gegenfahrbahn zu leiten. Demzufolge habe es Einschränkungen in beiden Fahrtrichtungen gegeben, heißt es wieter.ll



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt