weather-image
14°

Funde auch in Rathaus, Theater und Sporthalle

Das wird teuer: Asbest in städtischen Gebäuden

Hameln. Das Schreckgespenst Brandschutz hat einen giftigen Bruder bekommen. In mehreren städtischen Gebäuden wurde bei Untersuchungen festgebundener Asbest entdeckt. Neben den bereits bekannten Funden im Bereich der Integrierten Gesamtschule (IGS) des Schulzentrums Nord (wir berichteten) stellten Experten auch im Hamelner Rathaus und Theater, bei der Theodor-Heuss-Realschule sowie der Sporthalle in Tündern Spuren des krebserregenden Stoffes fest. An den Grundschulen in Klein Berkel und Tündern laufen noch Untersuchungen, auch in anderen städtischen Gebäuden stehen in diesem und dem kommenden Jahr Beprobungen an.

veröffentlicht am 14.02.2016 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_7833013_hm_Asbest_REM.jpg

Autor:

Andreas Timphaus


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt