weather-image
28°
×

Unsere Leser können ab Montag einkaufen und gewinnen kombinieren

Das Weihnachts-Gewinnspiel startet

WESERBERGLAND. Ja, ist denn schon wieder Weihnachten – und ist denn schon wieder Gewinnspiel? Ja, in der Tat – heute geht‘s los: Unsere Zeitung stimmt Sie, liebe Leser, auf unser Weihnachts-Gewinnspiel ein. Dewezet und Pyrmonter Nachrichten starten schon jetzt mit 22 beteiligten Unternehmen aus der Region in die Adventszeit.

veröffentlicht am 15.11.2019 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2019 um 10:03 Uhr

Jens Meyer

Autor

Leiter Redaktion PR- und Sonderthemen zur Autorenseite

Das „Weihnachts-Gewinnspiel 2019“ startet mit einer Beilage, die der heutigen Zeitung beiliegt, und allen Informationen und Tipps, die man als Leser unserer Zeitung braucht, um am Ende zu gewinnen.

Wie das funktioniert? Ganz einfach: Sie, liebe Leserin, lieber Leser, gehen bei diesem Weihnachts-Gewinnspiel erst einkaufen und hoffen dann darauf, dass Ihnen ein Kaufpreis in Höhe bis zu 300 Euro wieder zurückgezahlt wird. Das kann ein sehr gutes Geschäft für unsere Leser werden – denn schließlich kann das bedeuten, dass Sie ein oder mehrere Weihnachtsgeschenke für null Euro eingekauft haben werden. Das ist mal ein richtig guter Deal!

Also ist Weihnachtsshopping angesagt – und das vor allem in den Fachgeschäften und Märkten, die wir als Kooperationspartner gewinnen konnten. Ohnehin beschenkt man sich doch selbst oder die Lieben, kauft Nützliches, Schickes, Süßes, Duftendes oder was auch immer ein. Wer zur richtigen Zeit am richtigen Ort einkauft, wahrt sich seine Gewinnchance. 22 Mal ist dies möglich – die Termine stehen heute in unserer Beilage.

Darüber hinaus wird von Montag, 18. November, bis einschließlich Dienstag, 17. Dezember, in jeder Ausgabe von Dewezet und Pyrmonter Nachrichten (außer samstags) eine besondere Weihnachts-Gewinnspielseite erscheinen, auf der jeweils ein an unserem Weihnachts-Gewinnspiel teilnehmendes Unternehmen vorgestellt wird.

Wer also bei uns gewinnen will, der muss in diesem Jahr keine Sterne oder Zipfelmützen sammeln, die wir früher auf den Sonderseiten von Dewezet und Pyrmonter Nachrichten versteckt hatten, sondern er muss einfach nur einkaufen gehen. Nichts weiter ist notwendig, kein Kreuzworträtsel, kein Bilderraten, nur: Shopping! Aber bitte zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Die Liste in unserer Beilage zeigt, in welchem Fachgeschäft an welchem Tag die Losbox für unser Weihnachtsgewinnspiel steht. Und genau an diesem betreffenden Tag wird dann auch das jeweilige Unternehmensprofil in der Tageszeitung veröffentlicht.

Bis zu 300 Euro hoch ist die tägliche Gewinnchance. Das macht unter dem Strich 6600 Euro. Und wie geht das nun genau? Ganz einfach: Ihre Kopie des Kassenbeleges kommt – mit Ihrem Namen versehen – in eine Losbox. Der Gewinner wird gezogen. Falls die 300 Euro nicht ausgeschöpft wurden, wird ein zweiter gezogen. Die Ziehung der Gewinner erfolgt am Vormittag des Folgetages. Die Gewinner werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt und können sich ihren Gewinn in bar abholen. Zum Schluss, kurz vor Heiligabend, wird zusätzlich ein 800 Euro wertvoller Jackpot ausgelobt. Einkaufen zu gehen in den Fachgeschäften, Märkten, Freizeit- und Kultureinrichtungen unserer Städte und Gemeinden lohnt sich also.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt