weather-image

Bimst nicht so

Das sagen Hamelner Schüler zum Jugendwort 2017

HAMELN. "Eines der albernsten Dinge", "uncool und lächerlich", "ahnungslose sowie inkompetente Jury" - das Urteil über das Jugendwort 2017 "I bims" ist vernichtend. Mehrere Schüler des Hamelner Schiller-Gymnasiums haben sich im Unterricht mit der Wahl und dem Wort beschäftigt. Ihre Lehrerin hat uns die Leserbriefe von sechs Schülern zukommen lassen. In diesem Artikel sind sie komplett zu lesen.

veröffentlicht am 06.12.2017 um 06:00 Uhr

270_0008_8080741_lklf101_0612_dpa_bims_ist_Jugendwort


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt