weather-image
17°

Wienerwald, Kita Aubuschweg, Linsingen: Was auf der Agenda steht

Das liegt 2019 in Hameln an

HAMELN. Die Altstadt soll fortan stärker im Fokus stehen. So machte es Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese am Wochenende beim Neujahrsempfang deutlich. Der Zerfall historischer Häuser soll, wie berichtet, gestoppt werden. Ein Langzeitprojekt. Doch natürlich steht in Hameln für 2019 noch mehr auf der Agenda.

veröffentlicht am 07.01.2019 um 17:47 Uhr
aktualisiert am 11.01.2019 um 17:27 Uhr

Beim Neujahrsempfang schilderte Oberbürgermeister Claudio Griese, vor welchen Projekten die Stadt Hameln 2019 steht. Foto: pk

Autor:

Frank Henke und Philipp Killmann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt