weather-image
22°

Das Leben auf Pump ist zur Normaliät geworden

veröffentlicht am 16.08.2011 um 19:01 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (ni). Hameln lebt auf Pump. Ausgeglichene Haushalte sind seit Jahren die Ausnahme, doch noch nie war die Schuldenlast so drückend wie heute. Verteilt auf die Zahl der Einwohner, steht jeder zurzeit jeder Bürger mit 1672 Euro in der Kreide.

Die roten Zahlen ziehen seit mehr als einem Jahrzehnt wie ein roter Faden durch jede Neuauflage des kommunalen Haushaltsbuches. Ist die Bilanz am Ende eines Jahres wider Erwarten doch noch besser ausgefallen, dann war das in der Regel unerwarteten Einmalzahlungen von großen Gewerbesteuerzahlern zu verdanken. Seit die ausbleiben, sieht es zappenduster aus. Ende 2011 hat Hameln voraussichtlich 16,6 Millionen Euro zu wenig eingenommen, um seine laufenden Ausgaben bestreiten zu können und fast 80 Millionen Euro langfristige Schulden obendrauf.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?