weather-image
19°

Betriebshof der Stadt muss für 700 000 Euro umfassend saniert werden / Im Frühjahr geht’s los

Das „Kunststück“ wird aufpoliert

HAMELN. Von „menschenwürdigen sanitären Anlagen“, die es endlich für die rund 150 Mitarbeiter gebe, war vor 30 Jahre die Rede bei der Einweihung des städtischen Betriebshofes in der Walter-von-Selve-Straße.

veröffentlicht am 03.12.2018 um 17:18 Uhr

Betriebshof-Mitarbeiter Dirk Kasenburg zeigt’s: Die Decken im Umkleidebereich sind sanierungsbedürftig. Foto: Dana
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt