weather-image
15°

Heute startet Claudio Griese ins Amt – sein Aufgabenzettel

Das ist zu tun, Herr Oberbürgermeister

Ein Schuldenberg von gut 86 Millionen Euro drückt Hameln. Luft bleibt da eigentlich keine. Trotzdem stehen weitere Großinvestitionen an. Die Stadt kann Grund- und Gewerbesteuer heraufsetzen oder weiterhin vergeblich auf Geldsegen von Bund und Land hoffen – handeln muss sie trotzdem: Die Personalkosten in der Verwaltung müssen sinken, ein Zurückfahren öffentlicher Leistungen wird unvermeidlich sein. Der OB wird Impulse setzen und Einschnitte erklären müssen.

veröffentlicht am 03.11.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:04 Uhr

Frank Henke

Autor

Frank Henke Redaktionsleiter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt