weather-image
Medicus zum Aufkleben

Das ist die neue Sondermarke der Citipost

HAMELN. Statt einer Depesche gibt es jetzt eine Briefmarke als Vorbote für das bevorstehende Musical-Ereignis in Hameln. Die Citipost Weserbergland hat in Kooperation mit der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) eine Medicus-Briefmarke herausgebracht.

veröffentlicht am 13.02.2018 um 16:35 Uhr

Stellen die Medicus-Briefmarke vor (v. li.):Peter Kuhlenkamp (VGH Versicherung), Claudia Reisch (Dewezet), Harald Wanger (HMT) und Murat Bendes (Citipost). Foto: fn

„Die Briefmarke ist ein gelungener Vorbote und sicher auch ein Sammlerstück“, sind Murat Bendes von der Citipost und Harald Wanger von der HMT überzeugt.

Ob für Standard-, Kompakt- oder Großbriefe: Die Briefmarke mit der Silhouette der Stadt Isfahan kann für alle drei Briefarten erworben werden. Es reichen 60 Cent, um einen frankierten Brief per modernem Brieftransport bis zu den entlegensten Flecken innerhalb Deutschlands zu verschicken. Auch Sammler dürften auf ihre Kosten kommen. Denn mit der Motiv-Marke wird die Serie um die vorangegangenen Abbildungen von „Die Päpstin“, „Friedrich – Mythos und Tragödie“ und „Die Schatzinsel“ erweitert. Die Briefmarke in den Service Points der Citipost Weserbergland sowie in der Dewezet-Geschäftsstelle und bei der Touristinfo Hameln erhältlich.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare