weather-image

Hameln startet Fahrrad-Modellprojekt

Das große Umsatteln beginnt

HAMELN. Hamelns Stadtverwaltung will nun kräftig in die Pedale treten, um den örtlichen Radverkehrsanteil von derzeit 8,5 Prozent jährlich um einen Punkt zu steigern. Dazu sollen seit längerem vorbereitete Projekte umgesetzt werden. Schwerpunkt ist die Schaffung von 565 sicheren und wettergeschützten Abstellplätzen.

veröffentlicht am 06.01.2020 um 17:52 Uhr
aktualisiert am 06.01.2020 um 20:20 Uhr

Sichere Abstellmöglichkeiten für oft hochwertige Fahrräder sind ein Schlüssel, um den umweltfreundlichen Verkehr in der Stadt zu fördern. Foto: Dana
Marc Fisser

Autor

Marc Fisser Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt