weather-image
15°

Das eisige Vergnügen im Bürgergarten beginnt

veröffentlicht am 26.01.2012 um 15:04 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Eisvergnügen

Hameln (CK). Zum zweiten Mal wird der Bürgergarten zur großen Eis-Bühne: Ab Freitag, 27. Januar, bis einschließlich 19. Februar können die Hamelner wieder auf  einer rund 1000 Quadratmeter großen Eisfläche Schlittschuhlaufen. Wer sich nicht mit Kufen unter den Füßen aufs Eis traut, der kann vom Rand aus zuschauen und die Musik, Glühwein oder eine Bratwurst genießen.

Möglich gemacht haben das eisige Vergnügen drei Sponsoren: die Hamelner Stadtwerke, die Sparkasse Weserbergland und die Dewezet. Heute Abend können geladene Gäste bereits ein paar Proberunden drehen, ab morgen sind alle Hamelner eingeladen zum Mitmachen. Übrigens: Jan Philipp von Radio Aktiv bietet sich als persönlicher Eislauftrainer an.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?