weather-image
16°
×

Schutz vor Böller-Schäden

Darum waren Hamelns Parkautomaten verhüllt

HAMELN. Kostenloses Parken an blau verhüllten Automaten ist in Hameln erst einmal wieder vorbei: Seit Jahresbeginn sind die Tüten weg, die Parkscheinautomaten wieder in Betrieb. Die Hamelner Stadtwerke haben die Automaten sukzessive wieder freigegeben. Seit dem 28. Dezember waren sie verhüllt.

veröffentlicht am 03.01.2019 um 19:32 Uhr

Die Erklärung ist einfach: Um Schäden durch Feuerwerkskörper zu vermeiden, wurden die Parkautomaten an den Parkplätzen der Stadt Hameln im Auftrag der Stadt außer Betrieb genommen, heißt es. Zusätzlich seien die Automaten mit blauen Säcken abgedeckt worden.

Laut einer Stadtwerke-Sprecherin haben Erfahrungen aus den vergangenen Jahren gezeigt, dass entstandene Schäden in keinem Verhältnis zu entgehenden Einnahmen stehen, sodass die Außer-Betriebsetzung der Parkautomaten immer über den Jahreswechsel vorgenommen werde.

Für Autofahrer also eine positive Meldung: Das Parken in manchen Bereichen ist dann zumindest rund um Silvester kostenlos.

ll



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige