weather-image
16°

Interhelp und Rotes Kreuz erhalten 11 251 Euro aus Losverkauf

Dank Ikea – Helfen macht Spaß

Hameln (cek). „Diese Hilfe kommt an, das ist sicher“, stellte Dewezet-Geschäftsführer Günter Evert während einer Feierstunde im „Ikea Expo Park“ in Hannover fest. Er dankte den Vertretern des Einrichtungshauses sowie den Ehrenamtlichen des DRK-Kreisverbandes Hameln-Pyrmont für deren tatkräftige Unterstützung: Ende November gab es wieder einen Riesenansturm auf der Osterstraße, als Ikea und die Dewezet zum sechsten Mal einen dreitägigen Losverkauf veranstalteten. Ein Großteil des Erlöses wurde nun der DRK-Aktion „Kinder in Not“ und der Hamelner Hilfsorganisation „Interhelp“ gespendet. „Kinder in Not“ erhielt 8251 Euro für eine Schulspeisung in Bulgarien. Für zwei Kinderhilfsprojekte von Interhelp wurden 3000 Euro bereitgestellt. „Das Geld ist bei diesen Empfängern bestens aufgehoben“, sagte Evert – und ergänzte: „In Bulgarien und auf Sri Lanka habe ich mich persönlich davon überzeugt: Die Spenden kommen direkt bei den Bedürftigen an.“

veröffentlicht am 23.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 22:41 Uhr

270_008_4223815_hm301_2412.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt