weather-image
23°
×

Züchterin und Tierschutzorganisation warnen vor „Wühltischwelpen“

Corona lässt Nachfrage nach Hunden steigen

HAMELN. Keine Umarmungen mehr, Abstand halten, möglichst zu Hause bleiben: Der Hunger nach Nähe steigt in Zeiten von Corona. Um dem Gefühl von Einsamkeit und Isolation, oder auch der Langeweile zu entgehen, schaffen sich immer mehr Menschen einen Hund an. Das zeigt die Nachfrage bei Züchtern und in vielen Tierheimen.

veröffentlicht am 11.10.2020 um 08:00 Uhr

Dorothee Balzereit

Autor

Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige