weather-image
×

Situation vor der Stadtgalerie aus Sicht eines Sicherheitsdienstes

City-Bahnhof Hameln – „Konflikte sind vorprogrammiert“

HAMELN. Seit sich der City-Bahnhof nach Angaben der Polizei zum Kriminalitätsschwerpunkt entwickelt hat, hat auch die angrenzende Stadtgalerie Konsequenzen gezogen. Seit einigen Wochen soll ein Türsteher in dem am City gelegenen Eingangsbereich des Centers für Ordnung sorgen. Ein Blick auf die Szenerie aus Sicht eines Sicherheitsdienstes.

veröffentlicht am 17.02.2020 um 06:00 Uhr

Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt