weather-image
23°

Folgen weitere Veranstaltungen?

Christmas-Partys im Hochzeitshaus nun doch wieder erlaubt

HAMELN. Geht nicht, darf nicht: Wer im Hochzeitshaus in den vergangenen Jahren größer feiern wollte, kam nicht zum Zuge. Kleinere Veranstaltungen und Empfänge konnten stattfinden. In diesem Jahr nun steigen auch wieder die „Christmas-Partys“, die zwei Jahre lang pausiert haben.

veröffentlicht am 08.10.2019 um 14:09 Uhr
aktualisiert am 08.10.2019 um 19:45 Uhr

Erst Weihnachtsmarkt, dann Party im Hochzeitshaus. Das Konzept kam gut an, doch in den vergangenen zwei Jahren lief nichts: Der Brandschutz reiche nicht aus, hatte die Versicherung bemängelt. Foto: Dana/Archiv

Autor:

Birte Hansen-Höche und Frank Henke


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt