weather-image
27°
×

Chlorgas! Gefahrguteinsatz im Waldbad bei Unsen

veröffentlicht am 23.07.2012 um 12:51 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Unsen (ube). Nächtlicher Gefahrguteinsatz im Waldbad Sünteltal in Unsen - in einem Technikraum ist am Montag um 2.20 Uhr eine unbekannte Menge Chlorgas entwichen. Die automatische Warnanlage löste aus, eine Sprinkleranlage schlug die Dämpfe mit Wasser nieder. Die Wachbereitschaft und die Ortswehr Unsen wurden von Gefahrgut- und Atemschutz-Spezialisten der Ortswehr Hameln unterstützt.

Ein Team rüstete sich mit Chemikalienschutzanzügen aus. Das Bad ist zurzeit noch geschlossen. Eine Fachfirme sei dabei, einen technischen Defekt zu beheben, hieß es. Stadt-Sprecher Thomas Wahmes sagte um 13 Uhr: "Wir gehen davon aus, dass das Schwimmbad am Nachmittag wieder geöffnet wird." Mehr zu dem Einsatz lesen Sie in der Dienstagausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige