weather-image
×

Chefin vom Lady-Di-Gedächtnisclub feiert mit Kate und William

veröffentlicht am 28.04.2011 um 15:33 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

London (dpa). Evelyn Marie Seidel, Chefin des „Lady Di Gedächtnisclubs“ in Hameln und so etwas wie die berühmteste deutsche Royalistin in London, hat dieser Tage ein volles Programm. Erst muss sie zum Kensington Palast und dort eine Grußkarte für die tote Diana anbringen. Dann folgt der Dreh mit mehreren Fernsehsendern. Anschließend steht der Besuch im Café Diana. Zur Hochzeit von William und Kate hat die 61-Jährige eine Botschaft: „Ich hoffe, Diana schaut vom Himmel herunter.“

„Es ist so toll, dass die Hochzeit von William und Kate Diana wieder ins Spiel bringt“, sagt  Seidel, die nach Dianas Tod den nach ihren Angaben einzigen «Diana-Club» 1998 in Deutschland gründete.

Wenn sie von ihrem großen Idol spricht, redet sie von der „Jahrhundert-Prinzessin“. Kate („ein tolles Mädchen“) komme an ihre tote Schwiegermutter nicht heran. „Sie hat keine solche Aura wie Diana. Damals hielten alle den Atem an, wenn Diana in den Raum kam.“

Seidel sitzt in dem Café, das auch Diana aufsuchte, als sie ganz in der Nähe im Kensington Palast wohnte. Hier, inmitten von Fotos und britischen Flaggen, fühlt sich Seidel wohl: Bilder zeigen Diana lächelnd, Diana ernst, Diana mit Diadem, Diana ohne Diadem.

In London wolle sie mitfeiern, zwar nicht, wie andere hartgesottene Fans auf der Straße schlafen, sondern sich schick machen („Hut muss sein“) und die Stimmung miterleben. „Andere fahren zum Papst. Ich bin lieber hier.“ In Deutschland sei so eine Feier nicht möglich, davon ist Seidel überzeugt. „Wenn Angela Merkel noch ledig wäre und dann heiratet, würde sich in Deutschland niemand mit Flaggen an die Straßen stellen.“

Nur eins könnte Seidel die Leidenschaft für England vergällen: Wenn Charles König wird und Dianas Dauer-Nebenbuhlerin Camilla seine Königin. „Dann komme ich die nächsten Jahre erst mal nicht mehr her.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige