weather-image

Vorsitzender Vietz kündigt optimiertere Arbeitsverteilung zwischen Partei und Fraktion an

CDU will inhaltliche Distanz zur Gruppe

Hameln (HW). „Das Ergebnis der letzten Kommunalwahl hat uns eine gute Chance gegeben. Eine Chance, die wir über den Tag hinaus nutzen wollen.“ Michael Vietz, der wiedergewählte Vorsitzende des CDU-Stadtverbandes Hameln (wir berichteten), wähnt die Christdemokraten der Rattenfängerstadt im politischen Aufwind: „Unter dem Strich steht, dass wir bei der Kommunalwahl im vergangenen September zugelegt haben. Bei einer Wahl, in der die CDU in Kreis und Land einen schweren Stand hatte und Städte mit Stimmengewinnen eher rar gesät waren“, resümierte Vietz. Sein Blick ist deshalb bereits optimistisch auf die Oberbürgermeisterwahl 2014 und die Kommunalwahl 2016 gerichtet.

veröffentlicht am 02.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 06:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt