weather-image
19°

CDU wählt Thomas Meyer-Hermann zum neuen Vorsitzenden

veröffentlicht am 02.10.2014 um 13:55 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Thomas Meyer-Hermann übernimmt das Amt seines Vorgängers Claudio Griese.

Hameln (red). Thomas Meyer-Hermann übernimmt das Amt von Claudio Griese. Einstimmig wählten die Mitglieder der Hamelner CDU Meyer-Hermann zum neuen Fraktionsvorsitzenden der Partei. Meyer-Hermann ist seit acht Jahren Mitglied des Hamelner Stadtrates und leitete bislang den Ausschuss für Finanzen, Personal und Wirtschaft.

Griese trat am Mittwochabend direkt im Anschluss an die Ratssitzung vom Posten des

Fraktionsvorsitzenden zurück, nur wenig später erfolgte die Wahl seines Nachfolgers.

Meyer-Hermann betonte, dass er diese neue Herausforderung gerne annehme. Ziel sei

es, Hameln weiter voran zu bringen. Dieses auch im Zusammenspiel mit

Oberbürgermeister Griese und der Partei, sowie der Fraktion Die Grünen, mit der die

CDU in Hameln die Mehrheit bildet.

„Wichtigster Punkt an dem gearbeitet werden muss, ist die Haushaltskonsolidierung.

Darüber hinaus gibt es ein weites Feld zu beackern. So stehen die Themen Schulpolitik,

Konversion, Verwaltungsstrukturreform, Wirtschaft, Sanierung von Straßen und

öffentlichen Gebäuden und Umweltpolitik im Hauptfocus der Fraktion“, sagte

Thomas Meyer-Hermann.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?