weather-image
21°

„Alles andere als einfach“

CDU Hameln-Mitte trifft sich zur Jahreshauptversammlung

HAMELN. Die Lage im Hamelner Rat ist nach der letzten Kommunalwahl mit ihren zahlreichen Splitterparteien alles andere als einfach geworden und macht ein strukturiertes Arbeiten nicht gerade einfach. Diese Einschätzung lieferte Oberbürgermeister Claudio Griese den Mitgliedern der CDU Hameln-Mitte während der Jahreshauptversammlung in der „Krone“, wo er deutlich „klare Verhältnisse“ forderte. Dennoch, so der OB, sei die Stadt Hameln auf einem guten Weg und das vor allem, was die ehemals von den Briten genutzten Liegenschaften betreffe.

veröffentlicht am 17.05.2017 um 19:16 Uhr

Der neue Vorstand der CDU Mitte: Vorsitzender Axel Kienscherf (Mitte), Stellvertreterin Dagmar Gabcke, Schriftführerin Cathrin Gans und Schatzmeisterin Anja Gernart. Foto: CK
ab110 2609

Autor

Christa Koch Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt