weather-image
19°

Der Verein „Artes Wesera“ zieht ein – und plant offene Ateliers, Ausstellungen, Lesungen, Konzerte und mehr

„Bürgerhus“ wird Künstlerhaus

HAMELN. Fünf Jahre lang stand das ehemalige „Kartoffelhaus“ in der Kupferschmiedestraße leer. Nun wird das Fachwerkhaus, das prominenter Anlaufpunkt bei jeder Stadtführung ist, wiederbelebt: Schon am 1. Juli will das Künstlerkollektiv „Artes Wesera“ dort ein offenes Künstlerhaus mit Atelierräumen eröffnen.

veröffentlicht am 14.05.2018 um 16:12 Uhr

Nach fünf Jahren Leerstand soll am 1. Juli im „Bürgerhus“ ein offenes Kunstatelier eröffnen. Foto: Wal
Wiebke Kanz

Autor

Wiebke  Kanz Reporterin (in Elternzeit) zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt