weather-image
×

Der Verein „Artes Wesera“ zieht ein – und plant offene Ateliers, Ausstellungen, Lesungen, Konzerte und mehr

„Bürgerhus“ wird Künstlerhaus

HAMELN. Fünf Jahre lang stand das ehemalige „Kartoffelhaus“ in der Kupferschmiedestraße leer. Nun wird das Fachwerkhaus, das prominenter Anlaufpunkt bei jeder Stadtführung ist, wiederbelebt: Schon am 1. Juli will das Künstlerkollektiv „Artes Wesera“ dort ein offenes Künstlerhaus mit Atelierräumen eröffnen.

veröffentlicht am 14.05.2018 um 16:12 Uhr

14. Mai 2018 16:12 Uhr

Wiebke Kanz
Reporterin (in Elternzeit) zur Autorenseite

HAMELN. Fünf Jahre lang stand das ehemalige „Kartoffelhaus“ in der Kupferschmiedestraße leer. Nun wird das Fachwerkhaus, das prominenter Anlaufpunkt bei jeder Stadtführung ist, wiederbelebt: Schon am 1. Juli will das Künstlerkollektiv „Artes Wesera“ dort ein offenes Künstlerhaus mit Atelierräumen eröffnen.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen