weather-image
22°
×

Spontan-Besuche sind vormittags möglich

Bürgeramt Hameln ab Dienstag täglich ohne Termin geöffnet

HAMELN. Die Stadt Hameln hat erneut Veränderungen im Bürgeramt angekündigt. Ab Dienstag, 7. September, werde ein Besuch wieder ohne vorherige Terminvereinbarung möglich sein, heißt es auf der Internetseite der Stadt.

veröffentlicht am 02.09.2021 um 13:17 Uhr

Das Amt sei dann montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr mit einem Schalter für Spontan-Besucher geöffnet.

Im Bürgeramt ist seit Monaten im Corona-Modus gearbeitet worden. Hinzu kam Personalmangel: Über Monate waren drei Vollzeitstellen vakant, weil sich drei Mitarbeiterinnen auf einmal auf Wunsch aus dem Amt hatten versetzen lassen.

Die begrenzten Öffnungszeiten und die schwierige Erreichbarkeit waren scharf kritisiert worden. Die Stadtverwaltung hatte daraufhin bereits vor ein paar Tagen einen Maßnahmenkatalog (u.a. Samstagsöffnung und Einrichtung eines Call-Centers) verkündet.

Information

So will die Stadt Hameln den Service im Bürgeramt verbessern

Samstagsöffnung: Ab dem 18. September soll das Bürgeramt an einigen Samstagen ohne Termine zugänglich sein. Welche Samstage das sein werden, ist noch nicht kommuniziert.

Montags generell ohne vorherige Terminvergabe: Ab Montag, 20. September, wird das Bürgeramt generell montags ohne vorherige Terminvereinbarung öffnen.

Ein eigenes Call-Center fürs Bürgeramt: Ein „leistungsfähiges Call-Center für das Bürgeramt“ soll ab dem 6. September montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 8 bis 17.30 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr unter 05151/202-1400 erreichbar sein. 

Online-Termine: „Sehr kurzfristig“ will die Stadt nach Angaben aus dem Rathaus die Möglichkeit schaffen, Termine online zu buchen – über die Homepage der Stadt, aber auch über die App des Anbieters CleverQ.

Notfälle: An allen Tagen sollen Termine für kurzfristige Besuche freigehalten werden, wenn beispielsweise schnell ein neuer Ausweis benötigt wird. So sei es in den vergangenen Monaten bereits praktiziert worden.

Mehr Personal: Für einen begrenzten Zeitraum sollen Mitarbeiterinnen, die schon einmal im Bürgeramt gearbeitet, aber die Abteilung gewechselt haben, zurückgeholt werden.

Mehr zum Thema:

Ämter noch im Corona-Modus

„Ein normales Öffnen des Bürgeramtes wird es nicht wieder geben“

Ärger über Bürgeramt: So reagiert die Stadt Hameln auf die Kritik an den Öffnungszeiten

Briefwahl: Bürgeramt kommt nicht hinterher



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige