weather-image
14°
Buchungsstart am 27. Januar für Ferienbetreuung in Hameln

Bühnenluft schnuppern und Adventure-Camp

HAMELN. In vielen Hamelner Familien steht neben den Weihnachtsvorbereitungen aktuell auch die Urlaubsplanung für das kommende Jahr auf dem Plan. Ein wichtiges Thema dabei ist die Betreuung der Kinder in der Zeit, wenn die Eltern arbeiten müssen.

veröffentlicht am 20.12.2017 um 20:11 Uhr

Auch Freizeiten an der Nordsee zählen zum Ferienangebot. Foto: fiz

Das „Netzwerk Ferienbetreuung“ hat deshalb auch für die Ferienzeiten in 2018 wieder spannende und abwechslungsreiche Betreuungsangebote für Schulkinder bis 12 Jahre zusammengestellt. Verschiedene Träger und Einrichtungen bieten in den Oster-und Sommerferien halb- und ganztägige Aktionen an.

Von „Spiel und Spaß im Kinderspielhaus“ über „Ferien im Nordstadttreff“ sowie im Hort bis hin zu Englisch lernen im Mortimer English Club oder „Osterferien im Stadtteiltreff „Kuckucksnest“ wird es in den Osterferien im kommenden Jahr garantiert nicht langweilig. Für Kinder, die gerne einmal Bühnenluft schnuppern möchten, findet in der ersten Osterferienwoche zudem das „inklusive Kunstprojekt“ der Lebenshilfe Hameln e. V. in Kooperation mit verschiedenen Einrichtungen der Stadt Hameln statt. Geplant ist die Aufführung eines Musicals. Genauso vielfältig ist auch das Programm in den Sommerferien.

Neben den bereits genannten Aktionen im Kinderspielhaus, vom Mütterzentrum e. V. und dem Hort sowie dem Mortimer-Club, gibt es dann auch wieder die beliebte und traditionelle Ferienwanderung, ein Adventure-Camp vom VCP Tönebön-Camp und das Kinderferienprojekt am Klüt sowie Ferien auf dem Märchengrund. Für sportbegeisterte Kids stehen ein Sportcamp sowie die Spiel-und Sporttage in der Fahlte mit auf dem Programm.

Natürlich können die Kids auch Ferien von zu Hause machen und sich für die „FiBoFe (Ferienfreizeit auf dem Finkenborn) oder verschiedene Ferienfreizeiten unterschiedlicher Träger im In- und Ausland anmelden.


Informationen bekommen Interessierte beim FiZ-Team telefonisch unter 05151/202-3456.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt