weather-image
21°

Hamelns Leseratten präsentieren Lieblingstexte

Bücherstunde beim Kriminaldirektor

Hameln. Ob Kriminaldirektor, Politiker oder Museumsleiter – am 15. November nehmen sie alle in Hameln ein Buch in die Hand: Zum zehnten Mal ist bundesweiter Vorlesetag. Zahlreiche Bücherfreunde und Prominente lesen deutschlandweit aus ihren Lieblingsbüchern vor. Aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont sind 27 Lesefreunde dem Aufruf des Paritätischen gefolgt, um in verschiedenen Einrichtungen in Hameln vorzulesen. Einige der Leseratten hatten im Vorfeld bereits an einem Training der Freiwilligenagentur des Paritätischen teilgenommen und sich entsprechend auf ihre Aufgabe vorbereitet. Bei einem ersten Treffen beim Paritätischen lernten sich die Vorleser kennen. Zudem konnten Wünsche bezüglich des Vorleseortes und auch der Literatur geäußert werden.

veröffentlicht am 08.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 17:41 Uhr

Autor:

VON MARESA LOHMANN


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt