weather-image
Fußweg an Deisterstraße und Deisterallee aufgerissen

Buddeln für Strom

Hameln. Neben Deisterallee und Deisterstraße ist die Erde aufgerissen: Die Stadtwerke verlegen hier einen Hausanschluss für die Stromleitung. Die Trafostation befindet sich vor der Deisterallee 18; von dort wird die Leitung zum Haus Deisterstraße 20 verstärkt. Der Fuß- und Fahrradweg ist mit Einschränkungen passierbar, der Autoverkehr ist nach Angaben der Stadtwerke nicht beeinträchtigt. Die Arbeiten sollen bis Freitag, 21. August, fertig sein. Im Anschluss wird neben der vorhandenen Trafostation vor der Deisterallee 18 eine zweite Station gesetzt.hen

veröffentlicht am 12.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_7755568_hm101_fo_1208.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Das Haus an der Deisterstraße mit der Nummer 20 bekommt eine neue Stromleitung.fo



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt