weather-image

Brutaler Raubüberfall - Bäckersfrau in Klinik

veröffentlicht am 14.12.2009 um 20:27 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln (ube). Erneut hat sich in Hameln ein Überfall ereignet – am Montag um 17.40 Uhr drang ein maskierter Täter in die Filiale der Bäckerei „Pernath“ am Breiten Weg ein. Er drückte einer Verkäuferin aus Hessisch Oldendorf eine Pistole gegen den Hals, forderte Geld. Die Chefin (61) der jungen Frau, griff zum Brotmesser. Sie wollte den Verbrecher, der ihre Angestellte bedrohte, vertreiben. Der Mann mit der Pistole reagierte sehr brutal. Die Frau des Bäckermeisters wurde mit einem Notarztwagen ins Krankenhaus eingeliefert. Sie hat eine stark blutende Wunde am Kopf davongetragen.

Der Verbrecher ist 18 bis 20 Jahre alt, 1,60 bis 1,65 Meter groß und schlank. Er hat dunkelblonde Haare, spricht Hochdeutsch. Bekleidet war der Mann mit einem graublauen Jogginganzug, weißen Turnschuhen (mit einem blauen Farbanteil) und einem grauen Schal.
 Das für Raub zuständige Fachkommissariat 2 hofft, dass ein Leser verdächtige Beobachtungen gemacht hat. Hinweise nehmen die Fahnder unter der Rufnummer 05151/933222 entgegen.
 In den ersten 14 Tagen dieses Monats wurden in Hessisch Oldendorf eine Sparkasse und in Hameln eine Spielhalle und zwei Bäckereien überfallen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt