weather-image
16°
×

Brüggemann wehrt sich gegen Abschaffung des Ortsvorsteher-Postens

veröffentlicht am 24.10.2011 um 15:05 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Hameln (CK). Ortvorsteher Jobst Brüggemann aus Rohrsen wehrt sich gegen die Forderung von Volker Brockmann (SPD), den Posten des Ortsvorstehers im Rahmen der Haushaltskonsolidierung abzuschaffen.

Das Modell habe sich bewährt und sei zudem kostengünstiger als die Ortsräte mit einem Ortsbürgermeister an der Spitze, sagt der Christdemokrat. Unterstützung erhält er sowohl vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Claudio griese als auch von der grünen Fraktionschefin Ursula Wehrmann.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige