weather-image
×

Brandstiftung – unbekannter Täter legt an mehreren Stellen Feuer

veröffentlicht am 20.06.2010 um 15:23 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

 

Hastenbeck (ube). Die Polizei fahndet nach den Tätern, die in der ehemaligen britischen Schule an der Steinbreite in Hastenbeck an mehreren Stellen Feuer gelegt haben.

Der Brand in dem durch Vandalismus schwer beschädigten Gebäude wurde frühzeitig entdeckt. Nur deshalb habe Schlimmeres verhindert werden können, sagte Oberbrandmeister Bernhard Mandla. Mit einer Wärmebildkamera spürten Löschmannschaften aus Hameln und Hastenbeck drei heiße Brandstellen auf. Fünf weitere waren kalt. Dort muss bereits ein einiger Zeit gezündelt worden sein.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt