weather-image
Task mit südamerikanischem Flair

Bossa Nova auf der Schleppschute

HAMELN. Wer über den wackligen Steg die seit 2005 im Hamelner Hafen vertäute „Task“ entert, der taucht unvermittelt ein ins reizvolle, maritime Ambiente einer Hafenkneipe.

veröffentlicht am 23.04.2017 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 24.04.2017 um 08:58 Uhr

„White Coffee“: Andreas und Jennifer Grove auf der Task. Foto: eaw
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Einmal im Monat ist hier „Jam Session“, ganzjährig, von Blues bis Hardrock sei alles dabei, so Hafenvereins-Chefin Sabine Grabbe. Die Zeiten freilich, da die 39 Meter lange und 5,5 Meter breite Schleppschute mit einem Tiefgang von 50 Zentimetern über die Flüsse schipperte, sind längst vorbei. Diesmal zauberte das Herforder Pärchen Andreas und Jennifer Grove einen Hauch Südamerika in den morbiden Charme der Hausbootkneipe. „White Coffee“ nennen sich die beiden. Was sie musikalisch anzubieten haben, das schlägt in der Tat alle Rekorde. Schon ihr Intro „Sunrise“, eine eigene Komposition mit Reggae-Einflüssen, verschlug einem schier die Sprache. Was folgte, waren Bossa- Nova-Klassiker vom Feinsten und Amy-Winehouse-Songs, die die 31-jährige Jennifer mit herausragender Stimme in einem ganz eigenen Stil interpretierte. Ein Mega-Talent, das spürt auch das dicht gedrängte Publikum. „Ganz große Klasse“, kommentierte eine Besucherin dann auch die Stimme von Jennifer Grove. „Man merkt erst gar nicht, dass es Winehouse ist, und denkt, das kenne ich doch. Total eigener Stil. Super!“ Auch Andreas Grove brillierte mit exzellenten, lebhaft beklatschten Soli auf Gitarre und Bass. Ob Caro Emeralds „A Night like this“ oder Lateinamerikanisches von Antonio Carlos Jobim, Jennifer Groves Lieblingskomponisten, Bossa Nova auf der Schleppschute, das war rundum ein Erlebnis.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare