weather-image
14°

Täter hinterlassen Tatwerkzeug / Schaden von mehreren Zehntausend Euro

Blitz-Einbruch in Schmuckgeschäft

Hameln. Bisher noch unbekannte Diebe sind in der Nacht zu gestern in ein Schmuckgeschäft an der Hamelner Deisterstraße eingebrochen. Mit brachialer Gewalt verschafften sich die Räuber Zutritt zum Verkaufsraum. Ersten Ermittlungen der Hamelner Polizei zufolge fuhren die Täter mit einem Pkw vor das Geschäft, schoben ein Rollgitter hoch und zertrümmerten dann mit einem Hammer und einer

veröffentlicht am 07.06.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_6396051_hm111Tatwerkzeug_Spaltaxt_0606.jpg
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt