weather-image
27°

Rockband fehlt nötige Power / THW-Einheit rückt mit einem elf Tonnen schweren Notstrom-Diesel an

„Blaue Engel“ sorgen für Spannung – und retten Fest

Klein Berkel (ube). Ehrenamtliche Helfer des Technischen Hilfswerks (THW) haben ein vom Ortsrat Klein Berkel veranstaltetes Sommerfest gerettet – die Katastrophenschützer der Bundesanstalt, die auch „blaue Engel“ genannt werden, sorgten am Samstag an der Straße „Barchusen“ zwölf Stunden lang für Hochspannung. „Es gab dort zwar einen Baustromverteiler mit Starkstrom, aber die Leistung war zu gering“, sagt THW-Chef Tobias Tasler – und erklärt: „10 000 Watt waren vorhanden, die Band ,Blended Rock‘ benötigte aber sechs Mal so viel Power.“

veröffentlicht am 02.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_5616417_hm201_0207.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?