weather-image
21°
×

Oberbürgermeister beklagt Investitionsstau – und will ihn abarbeiten

Bis zu 120 Millionen Euro für Gebäude?

HAMELN. Viel ausgeben, viel aufschieben und gleichzeitig wenig sparen – das geht auf die Dauer nicht gut. Die Folgen, so Oberbürgermeister Griese am Mittwoch in seiner Haushaltsrede, seien ein riesiger Investitionsstau und teils fehlendes Personal bei Verwaltung, Feuerwehr und Rettungsdienst. Beides will der OB ...

veröffentlicht am 11.01.2017 um 19:47 Uhr
aktualisiert am 12.01.2017 um 11:43 Uhr

pk-grau

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige