weather-image
14°

Zur „mystischen Nacht“ und der „Langen Nacht der Ausstellungen“ zogen Tausende abends durch Hameln

Bis in die Puppen

Hameln. Gebrannte Mandeln, Tannenduft und von Kälte gerötete Wangen – der Weihnachtsmarkt hat sein erstes Wochenende hinter sich. Und nicht irgendeins: die „Mystische Nacht“ und die „Lange Nacht der Ausstellungen“ waren ebenfalls am Samstag. Wenn Hameln platzen könnte, hätte es am Samstag laut geknallt. Die Geschäfte hatten obendrein bis 22 Uhr geöffnet und rundeten das üppige Angebot ab.

veröffentlicht am 01.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:21 Uhr

270_008_7602751_hm107_Dana_0112_1_.jpg

Autor:

von Luisa Volkhausen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt