weather-image
10°

Bewaffneter Raubüberfall - Polizei fahndet nach zwei Tätern

veröffentlicht am 08.11.2012 um 14:43 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Raub

Hameln (ube). Raubüberfall auf Sonnenstudio in Hameln – zwei mit einer Pistole bewaffnete Männer haben am Mittwochabend gegen 19 Uhr in das Studio „Welcome Sun“ an der Deisterallee vis-a-vis der Aral-Tankstelle betreten.

 Während einer die Angestellte bedrängte und Geld forderte, griff sein Komplize in die Kasse. Von den Verbrechern fehlt bislang jede Spur. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe, bittet um Hinweise. Der Waffenträger ist zirka 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank; er wirkt gepflegt, hat ein sonnengebräuntes Gesicht, braune Augen. Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Jacke, einer schwarzen Strickmütze, auf der sich ein auffälliges "Diesel"-Emblem befindet, mit einer hellblauen Jeans-Hose, mit schwarzen Nike-Turnschuhen (Nike-Zeichen war silberfarbend). Er sprach hochdeutsch mit schwäbischem Akzent

Der zweite Mann ist ebenfalls zirka 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß; er hat eine normale Statur, auffällige Sommersprossen im sonnengebräunten Gesicht. Dieser Räuber trug eine schwarze Steppjacke mit Karos und einen weißen Schal oder einen weißen Rollkragenpullover, eine schwarze Strickmütze, eine hellblaue "Baggy"-Jeans und weiße Skater-Schuhe. Der Gesuchte sprach hochdeutsch. Hinweis-Telefon: 05151/933-222.

Mehr zur Tat lesen Sie in der Freitagausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt