weather-image
16°
×

Bewaffnet und maskiert: Täter will Spielhalle ausrauben

veröffentlicht am 15.05.2012 um 12:52 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Klein Berkel (ube). Ein bewaffneter und maskierter Räuber hat am frühen Dienstagmorgen um 4.35 Uhr versucht, die Merkur-Spielhalle an der Werkstraße in Klein Berkel zu überfallen. Der bislang unbekannte Mann musste sein Vorhaben aufgeben, weil der Kassenraum verschlossen war und sich das Aufsichtspersonal zufällig in einem benachbarten Automatensaal aufhielt.

 Dass er von einem Gast beobachtet wurde, bekam der Verbrecher vermutlich gar nicht mit. Mit allen verfügbaren Streifenwagen fahndete die Polizei nach dem Täter – allerdings ohne Erfolg. Die Ermittler des 2. Fachkommissariats des Zentralen Kriminaldienstes hoffen nun, dass ein Dewezet-Leser eine Beobachtung gemacht hat, die ihnen weiterhilft.
 Der etwa 1,80 Meter große und schlanke Kriminelle hatte sich eine Maske mit Sehschlitzen und eine Kapuze über den Kopf gezogen. Er war mit einer dunklen Jogginghose bekleidet. In der rechten Hand hielt er ein Messer.
 Als der Täter die 23 Stunden pro Tag geöffnete Spielhalle betrat, war das Personal (zwei Männer) gerade in einem Nebenraum mit Reinigungsarbeiten beschäftigt.
 Da er die Tür zum Kassenraum nicht öffnen konnte, verließ der Unbekannte die Spielhalle kurz darauf durch die Eingangstür. „Wäre der Maskierte nicht zufällig von einem Gast gesehen worden, hätte von dem Vorfall wohl niemand etwas mitbekommen“, meint Oberkommissar Jörn Schedlitzki.
 Hinweise nimmt die Polizei unter 05151/933-222 entgegen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt