weather-image
×

46-Jähriger mit 1,9 Promille auf der Autobahn unterwegs

Betrunken von Bielefeld nach Hameln

veröffentlicht am 19.08.2015 um 18:19 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Hameln (red). Die Polizei ermittelt gegen einen 46-jährigen Autofahrer wegen Trunkenheit am Steuer. Der Hamelner soll betrunken über die A 2 von Bielefeld nach Hameln gefahren sein. Am 164er Ring in Hameln musste der Mann pusten. Der Test ergab einen Atemalkoholgehalt von fast 1,9 Promille.
Zwei Autofahrer informierten am Dienstagabend unabhängig voneinander eine Einsatzleitstelle in Bielefeld, dass im Stadtgebiet und später auf der  A 2 bei Bad Salzuflen ein Chevrolet mit Hamelner Kennzeichen in Schlangenlinie über die Straße fahren würde. In Hameln entdeckte eine Streifenwagenbesatzung den Mann hinter dem Steuer seines abgestellten Autos. Dem 46-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. „Bisherigen Ermittlungen und die Gesamtumstände deuten darauf hin, dass der Hamelner das Fahrzeug zuvor benutzte und auf der Autobahn 2 auffällig war“, meldete die Polizei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt