weather-image
Wenn es vor der Bühne heiß wird

Besondere Abkühlung: Sprühnebel beim Pflasterfest?

HAMELN. Einmal abkühlen, bitte! Wenn die Temperaturen am Pflasterfest-Wochenende so hoch sind wie zuletzt, könnte es eine besondere Erfrischung für die Besucher geben. Laut Stadtmanager Dennis Andres könnte Sprühnebel bei großer Hitze vor der Hauptbühne für Abkühlung sorgen.

veröffentlicht am 13.08.2018 um 18:06 Uhr

Besucher stehen vor der Bühne beim Pflasterfest. Dieses Jahr tritt dort erstmals auch Popstar Cassandra Steen auf. Foto: HMT
Muschik, Moritz

Autor

Moritz Muschik Volontär zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Dabei gucken wir aber natürlich auf die Temperaturen“, sagt Andres. Auch Sanitäter sind vor Ort, es gibt Versorgungsstationen. „Wenn es in den Abendstunden richtig voll wird, hat es sich aber meist schon abgekühlt“, so der Stadtmanager weiter. „Und jede Menge kühle Getränke gibt es eh.“

Vom 24. bis zum 26. August steigt die sechste Auflage. Dann warten 80 Bands, sechs Bühnen und zwei DJ-Areas auf die Besucher. Auf der Bühne 5 am Pferdemarkt spielen viele Bands aus der Region, unter anderem „Unzucht“. Auch vor der Bühne 6 in der Osterstraße darf getanzt werden – zum Beispiel zu Salsa-Klängen.

Popstar Cassandra Steen steht am Samstag ab 21.45 Uhr mit der „nightLIVEband“ auf der Hauptbühne am Hochzeitshaus. Der Eintritt ist frei. Die Sängerin, deren Superhit „Stadt (feat. Adel Tawil)“ mit Platin ausgezeichnet wurde, hat bereits mit Künstlern wie Tim Bendzko oder Lionel Richie zusammengearbeitet. Übrigens: 15 Mitarbeiter der Firma Lenze können die Sängerin bei einem „Meet and Greet“ schon vorher treffen. Das Unternehmen ermöglicht den Auftritt von Cassandra Steen als Hauptsponsor.


Hinweis: Informationen zum Programm beim Pflasterfest gibt es auch online unter www.pflasterfest.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt