weather-image
×

Polizei und Rathaus nehmen Pistolen und Co. entgegen

Bereits 50 illegale Waffen abgegeben

HAMELN. Seit einem halben Jahr haben Menschen in Deutschland die Möglichkeit, Waffen, die sie illegal besitzen, straffrei bei Behörden oder Polizei abzugeben. Möglich macht das eine Neuregelung des Waffengesetzes, mit dem eine befristete Amnestie in Kraft getreten ist. Noch bis zum 1. Juli gilt dieser Straferlass.

veröffentlicht am 06.02.2018 um 16:40 Uhr

06. Februar 2018 16:40 Uhr

Wiebke Kanz
Reporterin (in Elternzeit) zur Autorenseite

HAMELN. Seit einem halben Jahr haben Menschen in Deutschland die Möglichkeit, Waffen, die sie illegal besitzen, straffrei bei Behörden oder Polizei abzugeben. Möglich macht das eine Neuregelung des Waffengesetzes, mit dem eine befristete Amnestie in Kraft getreten ist. Noch bis zum 1. Juli gilt dieser Straferlass.

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen