weather-image
16°

Wanderung mit schamanischem Ritual zum Jahresausklang

Belastendes einfach verbrannt

Hameln/Marienau(git). Wir sind bereits mittendrin, in der Zeit „zwischen den Jahren“. Zwölf Tage werden dem Zyklus um die Wintersonnenwende vom 21. Dezember bis zum 6. Januar zugeordnet. Oft werden diese „Raunächte“ auch vom 24. Dezember bis zum 2. Januar gezählt. Zu keiner anderen Jahreszeit ließ und lässt sich unsere Stimmung so einfach von Ritualen beeinflussen. Die meisten Bräuche zu Weihnachten gehen auf die Ursprünge des Sonnenkults zurück. Eine 15- köpfige Gruppe des Naturheilvereins Weserberglands e. V. aus Hameln wollte es genauer wissen und nahm an einem schamanischen Feuer-Ritual zur Vorbereitung auf den Jahreswechsel teil.

veröffentlicht am 01.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 22:21 Uhr

Monika Meyer führte die schamanische Wanderung. Foto:git


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt