weather-image
13°

Bei Stankiewicz verlieren 330 Mitarbeiter ihren Job

veröffentlicht am 25.03.2009 um 14:01 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln (fd). Mehr als 330 Mitarbeiter des Autozulieferers Stankiewicz verlieren bundesweit im Zuge des Insolvenzverfahrens ihre Arbeitsstelle. Betroffen sind auch Mitarbeiter des Standortes in Hameln. Hier müssen drei von derzeit 30 Beschäftigten gehen. Schlimmer trifft es den Stankiewicz-Standort in Adelheidsdorf im Kreis Celle. Dort müssen nach Angaben des Insolvenzverwalters Christopher Seagon vom Mittwoch rund 130 der etwa 600 Mitarbeiter bis Juli gehen. Das Insolvenzverfahren über den Stankiewicz-Alleingesellschafter Gimotive war Ende Dezember als Folge der Finanzkrise eröffnet worden. Der Hersteller von Schallisolationen für die Autoindustrie ist einer der größten Arbeitgeber im Landkreis Celle.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt