weather-image
15°

Noch zwei Sperrungen, dann ist es geschafft / Voraussichtlich ab Ende Oktober läuft der Verkehr über die neue Brücke

Behelfsbrücke wieder frei – jetzt wird geschweißt

Hameln (ube). Seit 5 Uhr rollt der Verkehr wieder auf der Behelfsquere, hat Hameln wieder zwei Brücken. Damit sollten Staus auf Hochstraße und Thiewallbrücke fürs Erste der Vergangenheit angehören. Erst Ende April wird die Brücke erneut gesperrt – diesmal für eine Woche. Dann werden mit Autokränen tonnenschwere Betonfertigelemente in Position gebracht. Eine weitere, allerdings relativ kurze Sperrung ist nach Angaben des Leiters der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Markus Brockmann, für Ende Juni geplant. An einem Wochenende werden Betonmischer und Pumpen anrücken. Dann soll die Fahrbahntafel, auf die später die Asphaltdecke aufgebracht wird, gegossen werden.

veröffentlicht am 06.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 06.11.2016 um 21:21 Uhr

270_008_5294905_hm102_0603.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt