weather-image

Einst wollte die Stadt dort bezahlbaren Wohnraum schaffen, heute ist er Ziel von Investoren

Begehrter Apenberg

HAMELN. Am Riesackweg soll bald wieder gebaut werden, am Rennacker ebenfalls und auch am Apenberg könnten weitere 20 Häuser entstehen. Wer sich das Gesamtkonzept für diesen Teil des Basbergs anschaut, bekommt eine Ahnung, was dort noch alles möglich ist.

veröffentlicht am 02.04.2019 um 12:32 Uhr
aktualisiert am 02.04.2019 um 19:20 Uhr

Am Apenberg könnten weitere Neubauten entstehen. Die Karte der Stadt zum Gesamtkonzept Apenberg (kl. Bild) stammt zwar aus dem Jahr 2008, die Pläne hätten aber noch Gültigkeit, heißt es. Foto: Dana/ Stadt hameln
Dorothee Balzereit

Autor

Dorothee Balzereit Reporterin / ViaSaga zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt