weather-image
27°
×

Trotz gesundheitlicher Probleme möchte sie in ein liebevolles Zuhause

BeeGee sucht erneut das Glück

HAMELN. Diese schwarze Katze heißt BeeGee. Sie wurde bereits einmal vom Tierheim vermittelt, nun ist das leider ein zweites Mal nötig.

veröffentlicht am 17.07.2021 um 06:00 Uhr

Anfang des Jahres war BeeGees Besitzerin verstorben und ihre Katzen waren zu dem Zeitpunkt mit in der Wohnung. Glücklicherweise wurden sie nach ein paar Tagen gefunden und kamen ins Tierheim. Nach einigen Wochen hatte BeeGee Glück und durfte in ihr neues Zuhause umziehen. Ein Nierenproblem war zu der Zeit kein Hindernis.

Kurz darauf wurde sie leider blind. An sich war es kein Problem, denn sie hat sich prima zurechtgefunden. Allerdings miaut sie sehr laut und oft, um sich zu orientieren und um auf sich aufmerksam zu machen. Sie war vorher schon schwerhörig, das ist jetzt eine doppelte Belastung für sie.

Sie sucht also ein Zuhause, in dem sie nicht viel alleine bleiben muss und das laute Miauen nicht stört. Sie ist eine reine Wohnungskatze und braucht natürlich Zeit, um sich einzugewöhnen. Kinder, Hunde, andere Katzen und Treppen sollten in ihrem neuen Zuhause nicht sein. Wenn sie sich sicher fühlt, ist sie eine sehr liebe Katze.

Junior und Jordi von letzter Woche durften bereits am vergangenen Samstag in ihr neues Zuhause einziehen und haben sich dort auch schon eingelebt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige