weather-image
Konzert in der Lalu-Traumfabrik

B.B. & The Blues Shacks: Blues vom Feinsten

HAMELN. Sie haben 25 Jahre auf dem Buckel und gaben mehr als 4000 Konzerte, doch von Müdigkeit keine Spur: „B.B. & The Blues Shacks“ lieben ihre Musik und spielen den Blues so gekonnt, dass selbst die Amerikaner inzwischen den Hut vor dieser deutschen Band ziehen. Mit ihrer Mischung aus „Rhythm & Blues“ und einem Hauch „Sixty Soul“ haben sie sich eine Fangemeinde um den ganzen Globus erspielt. Am 15. Dezember spielen sie in Hameln.

veröffentlicht am 05.12.2017 um 15:54 Uhr

Bestreiten die nächste Dewezet Nachtausgabe: B.B. & The Blues Shacks The Blues Shacks. Foto: privat/Dirk Schelpmeier

Die Band erhielt zahllose Auszeichnungen wie den „German Blues Award“ und den Titel „beste Bluesband Europas“ durch französische Musikredakteure. Frontmann Michael Arlt (vocal und harp) gehört zur ersten Liga europäischer Blues- und Soulsänger. Sein Bruder Andreas Arlt ist ein eleganter Stilist und gilt als herausragender Gitarrist gehandelt. Mit Fabian Fritz an Klavier und Orgel steht ein weiterer Vollblutmusiker auf der Bühne. Henning Hauerken (Kontrabass und E-Bass), sowie Andre Werkmeister (Schlagzeug) liefern den einzigartigen Drive und Groove, den man noch vom Konzert mit nach Hause nimmt.


Im Rahmen der Dewezet-Nachtausgabe im Lalu tritt die Band am 15. Dezember um 20 Uhr in der Lalu-Traumfabrik, im HefeHof auf. Karten für das Konzert gibt es bei ticketfabrik im Hefehof unter 05151/ 9566660 und im Dewezet-Ticketshop unter 05151/200-888.red

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare