weather-image
16°

Leckage in Fernwärmeleitung

Baustelle mitten auf dem Weihnachtsmarkt - Buden müssen weichen

HAMELN. Ungünstiger konnten Zeit und Ort kaum sein. In vier Tagen beginnt der Weihnachtsmarkt. Und nun das. Wasserdampf entwich aus einem Revisionsschacht am Markt. Im Erdreich daneben trat heißes Wasser aus. Am Donnerstag rückten Tiefbauer an und buddelten ein tiefes Loch. Grund ist eine Leckage in einer Fernwärmeleitung. Die Bauarbeiten sollen sich bis in den Dezember hineinziehen.

veröffentlicht am 22.11.2018 um 12:14 Uhr
aktualisiert am 22.11.2018 um 20:40 Uhr

Die Baustelle am Markt ist abgesperrt. Mit einem Schaufelbagger heben Tiefbauer ein Loch aus. Passanten müssen durch einen Engpass zwischen Baustelle und Weihnachtsmarktbuden vorbeigehen. Foto: Wal
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?