weather-image
×

Baustelle Hastenbecker Weg: Händler und Anwohner klagen über Chaos

veröffentlicht am 30.07.2012 um 15:15 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (ch). Es sind zwei Worte, die in Gesprächen mit Anwohnern, Händlern und der Stadt immer wieder vorkommen, und die die Situation an der Baustelle am Hastenbecker Weg beschreiben: „Chaos“ und „nachrüsten“.

 Glücklich ist am Hastenbecker Weg und in der Tunnelstraße keiner der Händler. Seit Freitag, 20. Juli, ist der Hastenbecker Weg nur noch als Einbahnstraße in Richtung Stadtzentrum befahrbar. Die gesamte Fahrbahndecke wird erneuert und der Verkehr umgeleitet. Vor allem ein Wort fällt in Gesprächen mit Anwohnern und Händlern über die Baustelle am Hastenbecker Weg immer wieder: „Chaos“.

Händler wie Blumen Ehlerding, car akustik oder die Loto-Annahmestelle an der Ecke Pfälzer Weg klagen über schlechte Erreichbarkeit, das Ausbleiben von Kunden, endlose Staus und den ganztägigen Lärm vor der Haustür.

5 Bilder
Versopfte Nebenstraßen, Schilderwald, Lärm: Die Verkehrsführung auf der Großbaustelle am Hastenbecker Weg nervt Anwohner und Händler. Fotos: Dana

Und es soll noch schlimmer kommen. Die Stadt hat bestätigt, dass der Hastenbecker Weg voll gesperrt werden soll.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt