weather-image

Arbeiten in Klein Berkel während der Bundesstraßen-Sperrung: Muss das sein?

Baustelle auf dem Schleichweg

Klein Berkel. Groß wie Klein Berkel bekommen es dieser Tage mit ungewohnt viel Durchgangsverkehr zu tun. Der Grund: Die Bundesstraße 83 musste am Ohrberghang gesperrt werden, die offizielle Umleitung führt durch Groß Berkel, ein inoffizieller Schleichweg durch Klein Berkel (wir berichteten). Und genau an letzerem, an der Grabbestraße, wird nun gebaut: Die Haltestelle Dornbusch wird erneuert. Zum erhöhten Verkehrsaufkommen gibt es in Klein Berkel derzeit also auch noch ein Verkehrshindernis. Mancher Autofahrer fragt: Muss das denn sein?

veröffentlicht am 17.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_6781615_hm103_Dana_1412.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt