weather-image

Auch Afferde will sich gegen neue Regeln stellen

Baumschutz: „Tiefer Eingriff in die Selbstbestimmung“

HAMELN. In einem weiteren Hamelner Ortsteil regt sich Widerstand gegen eine verbindliche Vorschrift zum Schutz von Bäumen. Der Ortsrat in Afferde will noch in dieser Woche einen Antrag zur geplanten Baumschutzsatzung auf dem Weg bringen. Dieser zielt ab auf die „Aufhebung der Baumschutzsatzung im Ortsteil Afferde und Verzicht auf eine flächendeckende Baumschutzsatzung in der Zukunft.“

veröffentlicht am 27.05.2018 um 15:47 Uhr
aktualisiert am 27.05.2018 um 18:40 Uhr

Der geplante Schutz von Bäumen auf Privatgrund sorgt weiterhin für Aufregung. Foto: Dana
Lars Lindhorst

Autor

Lars Lindhorst Reporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt